Buchvorstellung in Jena: Wem gehört die Welt?

Im Rahmen des Festivals der Fünf Sinne des Iberoamerica e.V. (Titel passt richtig gut), stelle ich am Mittwoch, den 18.11. um 19.00 auf dem Campus der FSU, Carl-Zeiß-Str. 3, Hörsaal 5 das Buch ‚Wem gehört die Welt? Zur Wiederentdeckung der Gemeingüter‘ vor, mit aktuellen Beiträgen aus der internationalen Commonsdiskussion.

Besonders freue ich mich auf die Diskussion mit Professor Klaus Dörre, einem der führenden Soziologen dieser Republik von der FSU Jena.

Hier geht’s zur Ankündigung. Weitersagen!

Ein Gedanke zu „Buchvorstellung in Jena: Wem gehört die Welt?

  1. Pingback: Buchvorstellung "Wem gehört die Welt" - Qbi's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s