Disclaimer

§

Wir sind um die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht ausgeschlossen werden. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Wir werden einzelne Posts immer wieder verändern, aktualisieren oder korrigieren, in Einzelfällen auch entfernen.

Wir sind als Inhaltsanbieter nach §5 Abs.1 MDStV für die »eigenen Inhalte« verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Verknüpfungen »Links«) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden ($5 Abs.2 MDStV). »Links« sind dynamische Verweisungen, deren Inhalte wir im Moment der Veröffentlichung zwar geprüft haben, wir sind aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die wir verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen.

Wenn wir feststellen oder von LeserInnen darauf hingewiesen werden, daß ein konkretes Angebot, zu dem wir verlinkt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

V.i.S.d.P: Silke Helfrich, Kronfeldstraße 2a, 07745 Jena

2 Gedanken zu „Disclaimer

  1. Einladung – gerne auch zum weiterleiten an mögliche Interessierte

    Im Strausberger Stadtwald wurde einst die ehemalige Fernmeldezentrale der Deutschen Post der DDR errichtet.
    Das ca. 280.000qm große Gelände zu 2/3 aus Wald bestehend, der Rest mit Gewerbegebäuden, Bunkern, Baracken und Garagen bebaut steht nun und ab sofort allen zur Verfügung, die Lust haben dem schönen Leben nicht nur „Her damit!“ hinterher zu rufen, sondern konkrete Orte suchen es zu gestalten, zu machen und zu leben. Es geht darum, gemeinsam an alternativen Strukturen zu arbeiten, bspw. commonsbasiert, eingebettet in die Kreisläufe des Waldes/der Natur, um der weit fortgeschrittenen Durchkommerzialisierung aller Lebensbereiche nicht nur etwas entgegen zu setzen, sondern einen echten Freiraum zu schaffen. Orte des Rausches genauso wie der Kreativität, einladend für alle, die Lust haben der warenmäßigen Durchdringung ihres Daseins zu entfliehen.

    Zur Zeit sind ein paar Leute dabei das Gelände zu sichern und somit die Grundlage für etwas zu schaffen, was noch keiner wissen kann oder wissen wollen sollte, was es mal insgesamt werden wird. Natur. Leben darin und davon. Das gibt der Wald und die Wiesen vor. Der Rest ist Beton. Wir werden sehen und sind gespannt auf alle, die sich hier einbringen wollen!

    Dazu lasst uns treffen, kennenlernen, besichtigen und uns austauschen.

    Am Sonntag, den 11.08.2013
    1. Rundgang 14.00 Uhr
    2. Rundgang 15.00 Uhr

    Danach wird ein Grill, Grillkohle und Wasser bereitgestellt sein.
    Grillgut darf selbst mitgebracht werden🙂 .

    Der Eingang zu dem Gelände erfolgt über die

    Garzauer Strasse 20
    15344 Strausberg.

    Sbhf Hegermühle
    Tramstation Schlagmühle

    Wir freuen uns auf euch.

    Matthias Merkle, Yann Döhner, Melanie Seeland

  2. Hallo Frau Helfrich,

    Ich werde zur Demeter-Saatgutkonferenz nach Brüssel kommen und freue mich auf die Fortsetzung der Diskussion zu ihrem Commons-Ansatz für Saatgut. Auf meinem Blog http://salatwerkstatt.de befasse ich mich mit „nachhaltiger Esskultur“ und habe das Thema Bio-Saatgut und Strukturen der Saatgut-Branche schon mehrfach angesprochen. Ich würde gerne mit Ihnen am Rande der Konferenz ein Video-Interview zu Ihrem Workshop und den Ansätzen/Ergebnissen machen. Kamera und Mikrofone werde ich mitbringen. Stil stelle ich mir ähnlich vor wie hier: http://youtu.be/tx73neCVZPg

    Das Video würde ich unter CC-Lizenz und ohne Werbung bereitstellen und einen Artikel für Salatwerkstatt schreiben. Hätten Sie Zeit und wären Sie damit einverstanden, mir ein Interview zu geben?

    Liebe Grüße
    Marek Thielemann
    thielemann (at) salatwerkstatt.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s