Bio-Linux oder: Saatgut als Commons

Eines meiner Mantras lautet: „Commons brauchen Schutz“. Das heißt nicht nur aber auch: rechtlichen Schutz. Und der fällt nicht vom Himmel. Oft resultiert er nicht einmal aus Gesetzgebungsverfahren. Daher finde ich es wunderbar, dass sich Züchter, Saatgutexperten, Landwirte und Juristen vom Open Source Gedanken inspirieren ließen, der in der digitalen Welt so populär ist. Sie […]

Dragon Dreaming Transition Lab

18. bis 24.9.2017: Internationales Projekt-Camp des Wandels, Ökodorf Sieben Linden Workshops und Projekt-Sessions mit John Croft, Lizandra Barbuto, Ilona Koglin, Julia Kommerell Ein summender Bienenstock. 60 Menschen aus aller Welt haben sich auf einem Utopietestgelände eingefunden. Sie bringen gemeinsam Projekte des Wandels voran – und experimentieren dabei mit zukunftsfähigen Methoden der Projektgestaltung, der kollektiven Kreativität […]

Forschen kann commonistisch sein

„Vom MIT und FÜR zum DURCH.“ Das ist der Titel. Der etwas sperrige Untertitel lautet: „Zum Verhältnis vom Forschen und Beforschtwerden sowie zur Erforschung von Commons“ Darüber habe ich mit Johannes Euler (beide Commons Institut) nachgedacht und einen Beitrag zum jüngst erschienen Band „Öffentliche Soziologie“ beigesteuert, der in den „Anwendungsfeldern öffentlicher Soziologie“ abgedruckt ist. Wir […]

Commons. Partizipativer Vortrag in Schwäbisch Hall

Aus irgend einem Grund, hat sich dieser Titel festgesetzt. Dabei geht es weniger um eine „neue Politik“, als vielmehr um eine neue Kultur.  Dennoch heißt die Veranstaltung Commons: Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat Sie ist organisiert von der Volkshochschule Schwäbisch-Hall, auf deren Seite sich auch ein kleiner Einleitungstext findet. Ich plane […]

Commons Public Partnerships oder: Was aus öffentlichen Duschen werden kann (2/2)

Teil 1: Duschen, die die Welt verändern Commons Public Partnerships Je länger ich mich mit Erika unterhalte, umso konkreter reift in meinem Kopf die Idee einer Commons Public Partnership (CPP). Schließlich ist es unlogisch, dass alle den Begriff (und die Wirklichkeit) von Public Private Partnerships kennen, aber ein Gegenmodell kaum diskutiert wird. Wohlgemerkt: Es geht […]

Duschen, die die Welt verändern (1/2)

& Gedanken zu Commons Public Partnerships In Turin fühle ich noch immer, wer für wen die Stadt erbaut hat: von Herrschende für Herrschende. Kaiser (Augustus), Könige (die Savoyen), Diktatoren (Mussolini), Konzerne (Fiat) und das Militär prägten über Jahrhunderte die Energie der Metropole. Ich fühle mich klein auf der Mega-Piazza Vittorio, die herzlich wenig Lebendigkeit ausstrahlt, […]

Charter for Building a Data Commons for a Free, Fair and Sustainable Future

Nations-States rely on constitutions. Common(er)s find common ground through a Charter. If you are part of the co-creation of a powerful Data Commons – through mapping, coding, data modelling or other activities – this is for you. It is an fundamental building-block for online and offline cooperation. The following is version 0.6 of what has […]