A New Alignment of Movements?

by David Bollier (repost)  In September 2014, the Commons Strategies Group convened a three-day workshop in Meissen, Germany, of 25 policy advocates and activists from a variety of different economic and social movements.  The topic of the “deep dive”:  Can leading alt-economic and social movements find ways to work more closely together?  Can there be […]

The Commons at the Core of Degrowth

Where to start praising this book? Degrowth A Vocabulary for a New Era: by the sheer list of those (non-authors) who already did? Silvia Federici, David Graeber, Manuel Castells, Alberto Acosta, Wolfgang Sachs, Richard Noorgaard, Massimo de Angelis, Herman Daly, James Gustave Speth, Deepak Malghan… and the list goes on and on. Sounds like the […]

Arbeit, Innovation, Umwelt und Commons: Viele Fragen. Viele Antworten!

Wie gesagt, habe ich mit Stefan Meretz eine lange Frageliste des SERI beantwortet. Das Forschungsinstitut ist dabei, neue Wirtschafts- und Gesellschaftsformen auf den Prüfstand zu stellen. Nach dieser grundsätzlichen Vorbemerkung, veröffentliche ich nun unsere Antworten, die entsprechend der Aufforderung des SERI immer aus Commons-Perspektive geschrieben sind, gleichsam um diese zu verdeutlichen. Es ist vielleicht ein bisschen […]

Commons sind mehr als eine andere Wirtschaftsweise

Das Sustainable Europe Research Institute (SERI) hat mir kürzlich eine mail geschickt.  Es wurde vom Österreichischen Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft beauftragt, “Alternative Wirtschaftskonzepte” auf “den Prüfstand” zu stellen. Das SERI analysiert also derzeit “vielversprechende neue Wirtschafts- und Gesellschaftskonzepte, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Menschen zu erhöhen […]

Ohne Commons keine Postwachstumsgesellschaft.

Zugegeben, im neuen Audimax meiner alten Alma Mater vor soo vielen Menschen sprechen zu dürfen, fühlte sich besonders an. Ich habe auf dem Eröffnungspanel der 4. Internationalen Degrowth-Konferenz eine ganz kleine Rede über Commons und Degrowth gehalten. Viel Zeit zum Diskutieren war dort nicht. Umso mehr freut mich, dass dies auf dem Workshop “Entwürfe einer […]

There are Thousands of Alternatives. We will make them visible.

Launch of Transformap: There are Thousands of Alternatives. We will put them on a Single Map! Transformap-Workshop 4th International Degrowth Conference  September 3rd, 2:30 pm – 4:30 pm, Leipzig University, S 328 TRANSFORMAP A network of about 50 individuals and organizations – from civil society, science and social business in Germany and Austria – invites […]

Seitenwechsel? AllWende!

Ökonomien des Gemeinsamen. Das Neue Magazin Böll.Thema ist erschienen. Und ich kann’s kurz machen. Über dieses Heft freue ich mich. Sehr! Die Heinrich Böll Stiftung (die ja auch andere Denkrichtungen verfolgt), zitiert dazu Barbara Unmüssig: Das Unbehagen an einer Vorherrschaft der Wirtschaft, die alle Lebensbereiche dominiert, wächst stetig. Längst versuchen Menschen weltweit, ihre Arbeits- und […]