Commoning in the Cities. Wege zur teilenden Stadt

Auf diese Veranstaltung mit Thomas Dönnebrink von Ouishare freue ich mich! Sehr.
Sa, 7.12.13 11 Uhr bis So, 8.12.13 17 Uhr
Commoning in the Cities? Ideen und Wege zur teilenden Stadt
Zweitägiger Workshop in Berlin; Bildungswerk der Heinrich Böll Stiftung (Wissmannstraße 32, Nähe Hermannplatz) und Werkstatt der Kulturen
Aus der Ankündigung: Hat die rein wachstums- und profitorientierte Wirtschaft ihren kritischen Höhepunkt erreicht? Welche alternativen Ideen und Wege können Kommunen und ihre BewohnerInnen gehen, um ein gemeinschaftliches, ressourcenschonendes Miteinander zu ermöglichen? Brauchen wir eine radikale Umstrukturierung unserer Wirtschaft? Die Beantwortung dieser Fragen erfordert, klassische Denkmuster zu verlassen. Gemeinsam mit Silke Helfrich und Thomas Dönnebrink wollen wir an zwei Tagen einen Blick in die Welt des Commoning werfen und Möglichkeiten einer teilenden Stadt kennenlernen. Wir werden etwas über die Idee und Theorie des Commoning und des Teilens, bzw. gemeinschaftlichen Nutzens erfahren und erste Ansätze für eine teilende, ressourcenschonende Stadt diskutieren. Folgende Fragen werden uns beschäftigen:

  • Wie kommen wir weg von dem rein konsumorientierten Wirtschaftsmodell, hin zu einer gemeinschaftlichen, bedürfnisorientierten Wirtschaftsweise?
  • Was bedeutet „Commoning“, welche Theorie steht dahinter?
  • Welche Möglichkeiten haben wir, das Verfügbare gemeinsam sinnvoller zu nutzen?
  • Welche Regeln braucht das gemeinsame Nutzen?
  • Welche Probleme und Hindernisse müssen wir überwinden?

Mit: Silke Helfrich (Commons Strategies Group, Aktivistin und Publizistin) Thomas Dönnebrinck (QuiShare, Connector-Netzwerker) Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung ist erforderlich unter: lazova@bildungswerk-boell.de Es gibt eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Veranstalter: Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s