Marktlogik: Vorsicht Schußwaffen!

In einem unveröffentlichten Manuskript von L. Fischer zu „Wachstum und Postwachstum“ fand ich folgende Tippfehlerperle!

„Die Suche nach neuen Märkten richtet sich auf noch nicht marktmäßig erschossene Güter.“

Da liegt ein wahres Körnchen drin.

9 Gedanken zu „Marktlogik: Vorsicht Schußwaffen!

  1. eh? Herr Hirschelmann. Ich stehe auf der Leitung. Ich dachte so an die 63% noch nicht marktfähig gemachter Biomasse, oder so ein paar Bereiche menschlicher Zuwendung, die Atomkerne oder Higgs-Teilchen. Wie hat Feynmann so schön gesagt. „There is plenty of space on the bottom“. Eben. Die Landnahme ist noch lange nicht zu Ende.

      • Der von mit benutzte Browser ist meines Wissens nicht werbefinanziert (mozilla). Es scheint aber so zu sein, dass die Nutzung von Webspace für Blogs bei „…wordpress.com“ inzwischen die Akzeptanz der Werbeeinblendungen bedingt. Es sein denn, man zahlt für den Account. Oder man nutzt lediglich die WP-Software auf „eigenem“ Webspace, der anderswo eingerichtet ist. Nungut, irgendwie muss sich das finanzieren. Ist nur gut zu wissen.
        Gruß hh

        Was die Möglichkeit des „Erschießens“ zwecks Erschließung neuer Märkte angeht: Da ist der motorisierte Individualverkehr ja ein klassisches Beispiel für die mörderischen Irrationaitäten einer vom Warensinn bestimmten Wohlstandsmessung.

  2. Ich musste gleich nochmal nachschauen und den (wirklich gelungenen) Tippfehler überprüfen (ja das hab‘ ich wirklich geschrieben?!) und korrigieren. Der Sinn, der sich ergibt, ist ja erschreckend aber doch nicht weltfremd, wenn man überlegt, was alles erschossen werden kann: lebende Wesen (abgesehen von den Higgs-Teilchen ;-)) nämlich, vornehmlich Tiere und Menschen und dann ist deren marktmäßige Ersch(l)ießung gar nicht mehr so absurd – siehe Massentierhaltung, Zoos etc. und das überall geprießene Humankapital! Wie du sagst: ein wahres Körnchen liegt darin – der Teufel steckt im Detail und manchmal in (k)einem kleinen „l“…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s