The Tragedy of the Commons

Wer gute Nerven hat und der Englischen Sprachen mächtig ist, der sollte sich diese US-Amerikanische Serie über die Tragedy of the Commons anschauen.

Wer dann noch nicht genug hat, dem sei Folge 2 empfohlen:

Demnach haben die Indianer haben also die Bisons ausgerottet, weil diese sich nicht in Privatbesitz befanden. Hier und hier gibt es mehr zu den Hintergründen dieser Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s