Wem gehört das Saatgut?

Interessante Tagung der Zukunftsstifung Landwirtschaft in Kassel, die genau die richtigen Fragen stellt.

Aus dem Programm:

  • „Wer hat den Rosenkohl erfunden? – Wem gehört er, wem die Nachkommen?“
  • „Für wen züchten wir – und wem sollen die Sorten gehören?“
  • „FAIR-BREEDING – Ein Weg zur Finanzierung eines Kulturgutes. Führen
    neue Finanzierungsformen zu anderen Eigentumsformen?“

Bleibt zu hoffen, dass diese Diskussion zum Eigentum an kulturellen-biologisch-genetischen Gemeingütern schnell dokumentiert und damit auch für Leute nachvollziehbar wird, die es nicht bis Kassel schaffen. So wie ich.

Foto on flickr by HydaspisChaos

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s