Slide-Share

„Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl.“ Gustav Stresemann

Die (parallele) Ökonomie der commons ist eine Ökonomie des Teilens. Ich wollte zum Ende des Jahres noch etwas mit Euch/Ihnen teilen. Kennen Sie bestimmt schon. Wenn nicht, umso besser: Was youtube für Videos erlaubt, macht Slideshare für Präsentationen und Diaserien möglich. Jeder kann seine Präsentationen hochladen, kommentieren, gar mit einem Audio versehen. Die meisten Präsentationen können von der Plattform runtergeladen oder in den eigenen blog eingebunden werden. Was genau mit den Präsentationen gemacht werden darf, das bestimmen -ganz der Creative Commons Philosophie entsprechend- die AutorInnen. Es gibt neuerdings auch einen Service, der es erlaubt, die eigenen Präsentationen nur einem engen Kreis privater oder geschäftlicher Kontakte zugänglich zu machen.

Und wie das so ist: Es teilt sich – auch in der globalen community- einfacher, wenn jeder etwas dazu tut. Das Reziprozitätsprinzip ist ein zentrales im Allmendmanagement (gleich ob natürliche, soziale oder kulturelle Ressourcen). Habe die Plattform nach dem commons Thema abgesucht. Auf Englisch gibt es interessante Sachen zu Creative Commons, auch auf deutsch ein paar. Das war’s! Wird Zeit, dass der gemeinsame pool erweitert wird. (Nur leider sind meine Präsentationen so textlastig, dass ich bei den NutzerInnen glatt durchfallen würde. :-)) Mein guter Vorsatz für’s Neue Jahr ist also, dies zu ändern.

Gesundes Neues und Guten Rutsch!

Ein Gedanke zu „Slide-Share

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s