Easy Business: Die Privatisierung der Wissenschaft

Man stelle sich vor, wir würden die Privatwirtschaft wie folgt organisieren: Ein Automobilhersteller beschäftigt den Konstrukteur Otto B. für ein Bruttojahresgehalt von  50.000 Euro. Das Unternehmen stellt dem Mitarbeiter ein Büro zur Verfügung, mit Schreibtisch, Telefon, Computer und 100 MBit/sec Internetzugang. Büromaterialien inklusive. Hinzu kommt ein Forschungslabor mit einigen Angestellten, Sachmittel und das vergünstigte Mittagessen […]

Gemeingüter-Dossier der hbs

Die Heinrich Böll Stiftung hat Ihre Gemeingüter-Publikationen und sich darum herum gruppierende links in einem Dossier zusammengefasst, welches laufend ergänzt werden wird. Endlich Platz, um die Interdisziplinären Salons “Zeit für Allmende” am richtigen Ort zu dokumentieren. Besonders freut mich die Schlagwort-Illustration zu unserem Report: “Gemeingüter – Wohlstand durch Teilen.” Et voilà.