Dauerkrautfunding und Copyleft für Saatgut-Commons

Einen der aufregendsten Prozesse erlebe ich derzeit in der Saatgut- und Sortendebatte. Der erste Text aus der Bingenheimer Saatgut-AG flog ein, als ich 2008 einen Tag in São Paulo festsaß. ‘Cool!’, schoss es mir durch den Kopf: ‘Genau die richtigen Fragen und Ansätze!’ zur Lösung sehr handfester Probleme. Zum Beispiel: 1. im ökologischen Landbau werden […]

Die Geistige Armut der Wirtschaftswissenschaft

Irgend jemand Kluges hat mal gesagt, dass man jene, die man kritisieren möchte am besten dadurch kritisiert, sie lange genug sprechen zu lassen. In diesem Sinne hier ein paar Zitate aus einer selbsterklärenden Präsentation über die Volkswirtschaftslehre als Geistige Monokultur von Prof. Silja Graupe. (hier zu finden) Anschnallen: “Wirklich wichtige und bedeutende Hypothesen bestehen aus […]

Lehrbücher als Commons. Ein Biobuch zum Mitmachen

„Everybody is a genius: But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid“ Albert Einstein. Es sind gute Nachrichten für die Lehrmittelfreiheit und weniger gute für die Schulbuchverlage. Dabei sind diese in Sachen „digitale Schulbücher“ sehr aktiv (z.B. der Verband […]

Take-aways from Economics & the Commons Conference (II)

The Economics and the Commons conference triggered many reactions.  As the debates about how to move forward they will be documented on the Conference Communication Platform. What I want to do here is simply collect a few post-conference reactions from participants, with their insights or ideas I’d love to keep in mind. So it’s like […]