Music is a Commons: Musik und Politik beim TFF 2020?

Mit dem Tanz- und Folkfestival in Rudolstadt 2014 habe ich mir einen lange gehegten Wunsch erfüllt. Endlich mal ‘ne Dauerkarte. Endlich mehr als nur einen Tag ‘TFF’ erleben. Was dieses Festival für die globale Musikkultur auf die Beine stellt, macht mich immer wieder sprachlos. Nicht die großartige Atmosphäre, nicht der Ausnahmezustand in einer sonst (warum […]

WANTED: Unser Commons-Tagebuch!

Wir vermissen seit der Attac Sommerakademie in Eisenstadt 2013 das reisende Commons Tagebuch. Es kann nur lebendig bleiben, Wissen und Erfahrungen teilen und wachsen, wenn es unterwegs bleibt. Liebe*r Liebhaber*in dieser handschriftlichen Seiten oder liebe*r  Finder*in – bitte agiere auch Du gegen Regalhaltung und schicke es wieder auf Reisen, gerne anonym, damit wir seinen ersten […]

Charme of the Commons: Silvester im Palast des Sultans von Foumban

Ich weiß, Ende April ist etwas spät für dieser Thema, aber es fällt mir gerade jetzt erst ein: Brot statt Böller war schon in der 80er Jahren ein Ausdruck des Protests gegen Geldverschwendung und Kommerzialisierung des Jahreswechsels. Gegen die Verschwendung riesiger Geldmengen, die sich buchstäblich in Luft auflösen … oder in eine Wolke von Schwefel- […]

The Commons at Stake: The Enclosure of MediaLab-Prado

#4thecommons and  #Not4Telefonica  -> #SaveTheLab reblogged from P2P-Blog; 9th April 2014 The Commons is under fire in Madrid, and we need help. To give you some context to understand what’s happening right now, we’re reposting this article written by Bernardo Gutiérrez, which originally appeared at Guerrilla Translation. MediaLab-Prado, located here in Madrid, is on the […]

3 Sat Fernsehtipps: Wem gehört die Welt? Wachstum durch Teilen + Scobel zu Commons

Die competent filmproduction hat sich auf die Suche gemacht und die Welt der Gemeingüter/ Allmende / Commons durchstreift. Welche Fundsachen die Dokumentarfilmer_innen mitgebracht haben, wird man hier sehen können. Der Titel ist schonmal provokant: am Dienstag, den 18. Februar um 22:25 zeigt 3sat: „Wem gehört die Welt? Wachstum durch Teilen“   Aus der Ankündigung Die Gemeingüter sind zurück: Menschen tauschen […]

The aesthetics of the commons

What does the commons look like? What color is the commons? What kind of feeling do illustrations of the commons convey? There is certainly an aesthetics of the commons (or even multiple asthetics) and I have really no idea what they are composed of. But if people try to illustrate the commons (what mostly doesn’t […]

Kunst & Commons: Self Made Urbanism Rome

S.M.U.R., so das im Deutschen etwas kakophonisch klingende Kürzel des Ausstellungsprojektes SELF MADE URBANISM ROME; über die “Informal Common Grounds of a Metropolitan Area Die Ausstellung beginnt am 14. September und endet am 3. November 2013 (täglich 12-19, Do-Sa 12-20). Eröffnet wird am *13. September um 19.00* in der Neuen Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK: […]

Aufruf für 3-SAT Fernsehdokumentation zu Commons

Ich dokumentiere hier den kurzen Aufruf zur Einreichung von Projekten von competentfilm. Die Dokfilmmacher haben von 3 Sat den Auftrag erhalten, einen Dokfilm über Commons zu produzieren. Feine Sache. Für eine 3sat-Fernsehdokumentation zu Commons / Gemeingütern suchen wir noch spannende Commons-Projekte im In- und Ausland und freuen uns über alle Ideen. Wir sind eine Berliner […]