The Commons at Stake: The Enclosure of MediaLab-Prado

#4thecommons and  #Not4Telefonica  -> #SaveTheLab reblogged from P2P-Blog; 9th April 2014 The Commons is under fire in Madrid, and we need help. To give you some context to understand what’s happening right now, we’re reposting this article written by Bernardo Gutiérrez, which originally appeared at Guerrilla Translation. MediaLab-Prado, located here in Madrid, is on the […]

Wie man Bierhandel und Landwirtschaft commonifizieren kann?

Dieser Frage bin ich in meinem Einführungsvortrag zur Landwirtschaftstagung der GLS Treuhand in Kassel nachgegangen, denn dort – so hatten die Organisatoren beschlossen – sollte nicht über das GemeinGUT diskuiert werden, sondern darüber, wie wir etwas zum Gemeingut machen können. Also über Commoning. Und es hat funktioniert. Viele waren gekommen. Gemeinnützig wirtschaftende Landwirte, commoners, SoLaWis, […]

Landwirtschaft ist Gemeingut. Wenn wir sie dazu machen.

Das ist der Titel der 3. Landwirtschaftlichen Treuhandtagung, die am 29. März 2014 zwischen 11.00h und 18.00h Uhr im Anthroposophischen Zentrum, in Kassel stattfindet (gleich neben dem Bahnhof Wilhelmshöhe in der Wilhelmshöher Allee 261) Zentrale Frage ist: Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden, damit Commoning gelingt? Wie kann man Land & Ziele teilen, die Aufgaben bzw […]

Commons bei Gert Scobel

Vorab: Ich fand die Sendung gar nicht schlecht. Sie war gut vorbereitet, aufwändig recherchiert und der Moderator wirkte hervorragend informiert. Die Erwartung, eine derart vielschichtige Thematik kurz in einer Plauderstunde wirklich erfüllend abhandeln zu können, wäre reichlich unrealistisch gewesen. Ein bisschen frustriert mich zwar die Erkenntnis, wie hartnäckig sich Stereotypen und liebgewonnene Mißverständnisse in unserer […]

3 Sat Fernsehtipps: Wem gehört die Welt? Wachstum durch Teilen + Scobel zu Commons

Die competent filmproduction hat sich auf die Suche gemacht und die Welt der Gemeingüter/ Allmende / Commons durchstreift. Welche Fundsachen die Dokumentarfilmer_innen mitgebracht haben, wird man hier sehen können. Der Titel ist schonmal provokant: am Dienstag, den 18. Februar um 22:25 zeigt 3sat: „Wem gehört die Welt? Wachstum durch Teilen“   Aus der Ankündigung Die Gemeingüter sind zurück: Menschen tauschen […]

Eine Stadt bauen wie Wikipedia: Commonale Stadtgestaltung im Trend

Nospolis: Stadt der Gemeinsamen Güter Vergangene Woche rückte in Wuppertal das Nospolis-Symposium die Stadt der Gemeinsamen Güter in den Blick. Es ging um bottom-up Ansätze in der Planung, die Verzahnung von Partizipation und regionaler Wirtschaftsförderung, den “Urbanismus der Zellen”*; die Co-produktion in der Raumplanung sowie Stadtplanung als Open Source Prozess. Und natürlich um Commons (jenseits […]

3. Commons Sommerschule. Jetzt anmelden!

Es ist so weit – die Anmeldung für die Commons-Sommerschule 2014 ist eröffnet. Es ist die dritte und sie findet vom 21. – 29. Juni 2014 wie immer im thüringischen Bechstedt statt. Wer die Stimmung bisheriger Sommerschulen einfangen möchte, kann sich hier umschauen. Im Programm setzen wir in diesem Jahr die Schwerpunkte: Technik und Commons […]

Recent Landmarks in the Growing Commons Movement

[published in StirMagazin/issue 4 and illustrated by HeyMonkeyRiot; spotlighting some of the more significant commons-related events that have occurred in the past few years] As long as human societies exist, so do the commons, embodied in very diverse social practices. As form of governance, they have endured longer than any State in human history. Nonetheless, […]

The aesthetics of the commons

What does the commons look like? What color is the commons? What kind of feeling do illustrations of the commons convey? There is certainly an aesthetics of the commons (or even multiple asthetics) and I have really no idea what they are composed of. But if people try to illustrate the commons (what mostly doesn’t […]